Home Nach oben Shop Inhalt Suchen Empfehlungen Anfahrt Impressum AGB's Kontakt Regelung
Heizband Heizkabel Regelung Im Shop Grijanje krovnih oluka

 

 

Eis- und Schneelmelder Tekmar 1773

Der digitale Eis- und Schneemelder Typ 1773 hat in Verbindung mit einem oder zwei kombinierten Feuchte und Temperaturfühlern die Aufgabe, Eis und Schnee frühzeitig zu erkennen und durch das Einschalten einer Abtauvorrichtung die überwachte Flächen frei zu halten. Er bietet die Möglichkeit, 2 Eisfühler anzuschließen und die Fühlerfunktion (Temperatur- und/oder Feuchteerfassung) sowie die gewünschten Einstellungen separat für jeden Fühler vorzunehmen. Die einzelnen Einstell- und Messwerte (Menüpunkte) werden über 3 Bedientasten abgefragt, geändert und auf einem LC-Display angezeigt. Eine zusätzliche Leuchtdiode (LED) gibt Hinweise
über den aktuellen Betriebszustand. Für den Einsatz in Dachrinnen, auf Flachdächern oder an Satellitenanlagen eignet sich der Eisfühler Typ 3351. Freiflächen wie Garageneinfahrten oder Parkplätze können mit den Eisfühlern Typ 3352 oder Typ 3353 überwacht werden, die auch möglichen mechanischen Belastungen wie Befahren mit einem PKW o.ä. standhalten.
Bekannte Verfahren der Eis- und Schneemeldung haben oft den Nachteil, dass periodisch Wartungsarbeiten an der Sensorik erforderlich waren, weil durch Umwelteinflüsse, Meßstrom etc. insbesondere die Meßgenauigkeit der Feuchte beeinträchtigt wird.
Mit dem nachfolgend beschriebenen patentrechtlich geschützten Eis- und Schneemelder wird beim Sensor auf offene Elektroden zur Erfassung der Feuchte verzichtet. Diese Lösung garantiert einen wartungsfreien, sicheren und wirtschaftlichen Betrieb.



Eismelder für Dachrinnenheizung Raychem
Zur temperatur- und feuchteabhängigen Regelung der Dachrinnenheizung,
bestehend aus Steuergerät inkl. Temperatur und Feuchtefühler,
Verteilereinbau
 
EMDR-10 kompl.

Detailinformationen

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ecl-gmbh.de
Copyright © 1995-2006 ECL Technologies & Consulting GmbH
Stand: 30. August 2014
disclaimer