Home Nach oben Shop Inhalt Suchen Empfehlungen Anfahrt Impressum AGB's Kontakt Speicherheizung
Allgemeines Dünnbett Direktheizung Speicherheizung Handtuchtrockner

 

Heizkabel

 

Die Fußbodenspeicherheizung ist möglich wenn Ihr Energieversorger Nachtstrom zu vergünstigten Tarifen bietet.
Der stärke des Bodenaufbaus wird so berechnet dass der Estrich als Energiespeicher dient. In der Nacht wird dieser mit vergünstigten Tarifen geladen, am Tag gibt er seine Wärme an den Raum ab. An Randflächen werden zusätzliche Direktheizungsmatten im oberen Drittel des Bodens installiert um im Bedarfsfall mit Tagstrom nachheizen zu können.

Dieses Heizungsvariante kann, muß aber nicht die günstigsten Energiekosten bieten, eine Beratung erhalten Sie bei uns selbstverständlich Kostenlos.

Bodenaufbau:

1 = Randzonen-Ergänzungsheizung
2 = Speicherheizung
3 = Estrich
4 = Schaumstoffrandstreifen
5 = PE-Unterlagsfolie
6 = Wärmedämmplatte
7 = Trittschalldämmplatte
8 = Dampfsperre über unbeheizten Räumen oder Erdreich
9 = Rohdecke
10 = Putz
11 = Belag

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ecl-gmbh.de
Copyright © 1995-2006 ECL Technologies & Consulting GmbH
Stand: 30. August 2014
disclaimer